Kunst

Nicht-Orte, an denen heftiger Konsum läuft

Aus Gässchen werden Rolltreppen: Die Baukultur der Konsumtempel imitiert die gewachsene Struktur von Innenstädten.

Nicht-Orte, an denen heftiger Konsum läuft SN/pinakothek
Wo man in Städten durch Gässchen läuft, rollt man in Einkaufszentren auf Treppen (im Bild die „Schloss-Arkaden“ in Braunschweig). 

Der Umsatz steigt mit den bequemen Möglichkeiten. Und es ist alles da in den riesigen Einkaufszentren, in den Shopping Malls. Alles, was man braucht, und mehr gibt es hier in der "World of Malls", wie eine aktuelle Ausstellung in München heißt.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.09.2018 um 09:44 auf https://www.sn.at/kultur/kunst/nicht-orte-an-denen-heftiger-konsum-laeuft-1244284