Kunst

Ouverture spirituelle: Oh Himmel, verleihe uns Frieden

Der Chor des Bayerischen Rundfunks zur Ouverture spirituelle in der Salzburger Kollegienkirche.

Und da war sie wieder, die Ergriffenheit, die man nicht erklären kann, aber spüren. Was Besseres kann der Konzertreihe Ouverture spirituelle nicht passieren, Ziel erreicht. Die Kombination aus harten Kirchenstühlen, blendend weißem Barockrahmen und vielstimmigen Himmelsgesängen macht es aus, dass man sich mehr als sonst in einer Gemeinschaft aufgehoben fühlt. Wenn dann noch ein Spitzenensemble wie der Chor des Bayerischen Rundfunks mit Seligpreisungen, Zwiegesprächen mit Gott und einer großen Bitte um Frieden den Kirchenraum füllt, lässt das niemanden kalt. Sergej Rachmaninow, Alfred Schnittke, Arvo Pärt hießen die Komponisten, welche den Chorsängern größere Schwierigkeiten zutrauten, doch mit dem Briten und ehemaligen Salzburger Howard Arman stand ein souveräner Dirigent vor dem Chor, den er am Freitag in der Kollegienkirche zu Höchstleitungen anspornte.

Vier Beispiele aus Rachmaninows "Großes Abend- und Morgenlob" mit Rückgriffen auf mittelalterlich-kirchenslawische Gesänge in raffinierter Verschmelzung zu fast dramatischen Breitwandklängen eröffneten die sakrale Stunde. Alfred Schnittke, nicht nur wegen seiner deutsch-jüdischen Herkunft ein misstrauisch beäugter Außenseiter im damaligen russischen Kulturleben, überbrückte oftmals Jahrhunderte, sein "Konzert für Chor" zu Texten aus dem Buch der traurigen Lieder eines armenischen Mönchs berührte trotz seiner komplexen Struktur mit inniger Schlichtheit, die der Text vorgibt. Arvo Pärt, der mönchische Este, kann mit seiner Musik die Seele treffen. Das traf besonders auf "Da pacem Domine" zu, das den Opfern der Madrider Bombenanschläge 2004 gewidmet ist. Trauer, Trost und Friedensgebet in sanftem Wellenschlag, von Sopranen und Tenören als Impulsgeber in melancholisches Strömen gebracht. Man durfte, ja musste ergriffen sein.

Aufgerufen am 17.11.2018 um 08:45 auf https://www.sn.at/kultur/kunst/ouverture-spirituelle-oh-himmel-verleihe-uns-frieden-1204498

Schlagzeilen