Kunst

Sängerin Christina Stürmer hat Tochter zur Welt gebracht

Die österreichische Sängerin Christina Stürmer ist Mutter geworden. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb die 34-Jährige am Sonntag "Sie ist daaaaa". Zu sehen war auch ein rotes Herz dazu. Das Mädchen wird Marina heißen. Es wog bei der Geburt fast drei Kilogramm und sei "mit einer gewaltigen Gesangsstimme auf die Welt gekommen". Mutter und Kind gehe es gut.

Sängerin Christina Stürmer hat Tochter zur Welt gebracht SN/APA/GEORG HOCHMUTH
"Sie ist daaaaa": Töchterchen Marina für Christina Stürmer.

Der kleinen Familie gehe es super, schrieb Stürmer. Unter der frohen Botschaft veröffentlichte sie das Bild eines Baby-Fußabdrucks. "Wir freuen uns jetzt auf das wohl größte und vor allem schönste Abenteuer in unserem Leben", betonte die Sängerin.

Die Popsängerin hatte im April ihr neuestes Album "Seite an Seite" auf den Markt gebracht und sich im Mai in die Baby-Pause verabschiedet. Damals kündigte sie an, das Baby mit auf Tournee nehmen zu wollen, sobald es ein halbes Jahr alt sei. Dies könnte im kommenden März sein. Stürmer ist seit rund zehn Jahren mit ihrem Bandkollegen Oliver Varga liiert. Ihre Schwangerschaft hatte sie im vergangenen Februar bekanntgegeben.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 19.11.2018 um 09:09 auf https://www.sn.at/kultur/kunst/saengerin-christina-stuermer-hat-tochter-zur-welt-gebracht-1119946

Schlagzeilen