Literatur

50 Jahre Literatur in Rauris: Angela Lehner bekommt Preis

Debütroman "Vater Unser" ausgezeichnet. Förderpreis geht an Vanessa Graf. Umfassendes Programm zum 50. Geburtstag der Literaturtage.

Angela Lehner gewinnt Rauriser Literaturpreis.  SN/ramona waldner
Angela Lehner gewinnt Rauriser Literaturpreis.

Angela Lehner steht momentan hoch im Kurs, Sie bekommt für ihren Debütroman "Vater unser" nicht nur den Rauriser Literaturpreis 2020, sondern bekam auch schon den Österreichischen Buchpreis in der Kategorie Debüt sowie den Literaturpreis Alpha. Ihre rotzig freche Sprache kommt gut an, die Lehner einer jungen Frau in den Mund legt, die psychisch sehr instabil ausgestattet ist.

"Lehners Debütroman beginnt wie eine Variation auf das Genre Psychiatrie-Roman, doch rasch entfaltet die souverän geführte Erzählstimme einen ganz eigenen Sog", ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 04:46 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/50-jahre-literatur-in-rauris-angela-lehner-bekommt-preis-82933819