Literatur

Blum, Connolly und Krausser - die Buchtipps zum Wochenende

Kulturjournalist und Literaturexperte Anton Thuswaldner hat für die SN-Leser seine Buchtipps der Woche zusammengestellt.

Symbolbild.  SN/APA (dpa/Symbolbild)/Jens Kalaen
Symbolbild.

Donat Blum: Opoe. Roman. Geb., 169 S. Ullstein, Berlin.

Familiengeschichten wird man nicht einfach los. Keiner kann so tun, als ginge ihn die Geschichte seiner Vorfahren nichts an. Es gehört aber zur Normalität jeder Familie, dass es blinde Flecken in der Vergangenheit gibt, ungelöste Rätsel und seltsame Geheimnisse. Der Erzähler des ersten Romans des Schweizers Donat Blum beschäftigt sich mit seiner Großmutter, von der er so gut wie gar nichts weiß. Sie ist für ihn die große Unbekannte, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2022 um 11:03 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/blum-connolly-und-krausser-die-buchtipps-zum-wochenende-77715943