Literatur

Brenner stierlt im Mist: Neuer Krimi von Wolf Haas

Neunter Brenner-Krimi erscheint mit dem Ttel "Müll" im März.

 SN/apa

Freilich ist alles noch sehr, sehr geheim, aber so viel ist klar: Anfang März schickt Wolf Haas seinen (Anti-)Helden Simon Brenner wieder ins Ungewisse. Obwohl: Ungewiss ist nur, was und wie es passiert ist, dass wieder was passiert ist, erkennen die Männer, die am Mistplatz das Kommando haben, gleich als sie die Teile einer zerstückelten Leiche in den Müllwannen finden. Und weil der Brenner neuerdings einer von den Mistmännern ist, kann die Ermittlung direkt vor Ort beginnen.

"Müll" ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.05.2022 um 11:27 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/brenner-stierlt-im-mist-neuer-krimi-von-wolf-haas-115630000