Literatur

Dische, Senkel, Mann - die Buchtipps zum Wochenende

Kulturjournalist und Literaturexperte Anton Thuswaldner hat für die SN-Leser seine Buchtipps der Woche zusammengestellt.

Symbolbild. SN/heinz bayer
Symbolbild.

Irene Dische: Zum Lügen ist es nie zu spät. Sämtliche Erzählungen. Aus dem amerikanischen Englisch von Otto Bayer u. a. Geb., 636 S. Hoffmann und Campe, Hamburg.

"Fromme Lügen", "Lieben", "Die intimen Geständnisse des Oliver Weinstock", so heißen Erzählbände von Irene Dische, die jetzt in einem einzigen Band gesammelt vorliegen. Das ist erfreulich, denn wenn man einmal Feuer gefangen hat an der Literatur dieser Autorin, will man mehr. Ihr eigenes Leben gibt ihr Rätsel auf, die sie zum ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 04:13 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/dische-senkel-mann-die-buchtipps-zum-wochenende-76833253