Literatur

Erster "Asterix" wird zum 60. Jahrestag neu aufgelegt

Der unbeugsame Gallier kommt zurück: Der erste Band der französischen Comicreihe "Asterix" wird 60 Jahre nach seinem Erscheinen neu aufgelegt, wie der Hachette-Verlag am Mittwoch mitteilte. Erstmals können Fans ab dem 6. Februar die Original-Zeichnungen des Bandes "Asterix le Gaulois" (Asterix der Gallier) von Zeichner Albert Uderzo bewundern.

Asterix und Obelix feiern heuer runden Geburtstag SN/APA (LES EDITIONS ALBERT RENE)/A
Asterix und Obelix feiern heuer runden Geburtstag

Die Sonderedition mit einer limitierten Auflage von 5.000 Exemplaren umfasst 44 Seiten in Schwarz-Weiß von Uderzo sowie das fertig ausgearbeitete Album in Farbe von 1959. Außerdem ist ein mehr als 30-seitiges Dossier zur Entstehung des Comics vorgesehen. Die 128 Seiten kosten 35 Euro.

Die Asterix-Reihe wurde in mehr als hundert Sprachen und Dialekte übersetzt und ist damit eine der erfolgreichsten der Welt. Weltweit wurden 380 Millionen Comicalben verkauft. Der 38. Band der Reihe erscheint am 24. Oktober.

Quelle: Apa/Ag.

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 29.11.2020 um 06:05 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/erster-asterix-wird-zum-60-jahrestag-neu-aufgelegt-64572442

Kommentare

Schlagzeilen