Literatur

Im Prag von Franz Kafka ging es rund

Hartmut Binder zeigt in einem opulenten Band eine intensive Zeit.

 SN/vitalis verlag

Zur Endphase der Habsburgermonarchie und während der Anfänge der jungen Tschechoslowakischen Republik war etwas los in Prag. Von billiger Unterhaltung bis zu hochkulturellen Veranstaltungen war für viele Vorlieben des Publikums gesorgt. Hoch her ging es in der Alhambra, "ein nach dem Vorbild anderer Großstädte geschaffenes Palais de Dance". Der Nachmittag war Gästen vorbehalten, die sich aufs Tanzparkett wagten, am Abend führten professionelle Tänzer das Publikum in die neuesten Entwicklungen der Tanzkultur ein. Ab 1913 wurde der Tango derart populär, dass ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.05.2022 um 02:00 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/im-prag-von-franz-kafka-ging-es-rund-115117630