Lesestoff für Silvester

Lesestoff für Silvester

Bevor Sie ins neue Jahr rüberrutschen, legen wir Ihnen wärmstens unsere abwechslungsreiche SN-Lektüre für Silvester ans Herz.

Na, knallt's schon da draußen? Bis zum Jahreswechsel sind es ja noch ein paar Stunden hin. Da bleibt ein wenig Zeit, nachzudenken über das, was im abgelaufenen Jahr gut gelaufen ist, und das, was man am liebsten vergessen würde.

Für Englisch-Kolumnistin Joanne Edwards war 2017 auf jeden Fall ein Jahr, das in der Rückschau in starker Erinnerung bleiben wird. Breaking News über Attentate, Missbrauch und Waffengewalt sind fast schon alltäglich geworden - aber sie hatten auch positive Meldungen zur Folge. Meldungen über Menschen, die selbstlos gehandelt haben und so zu Helden wurden.

SN-Wissenschaftsleiter Josef Bruckmoser ist der ewig spannenden Frage nachgegangen, was die Bibel und der Koran über das Verhältnis von Männern und Frauen zu sagen haben. Und warum.

Ein Silvestertag mit plus 14 Grad Celsius lässt einen leicht von schneereichen Winterurlauben träumen. Einen solchen hat Michaela Ortis für uns unternommen und ist auf ihrer Reise in die Berge Mittelschwedens nicht nur romantisch Hundeschlitten gefahren.

Und wem der Wind vor der Haustür in den kommenden milden Tagen trotzdem noch eine Spur zu kühl um die Nase weht, der kann es sich ja immer noch auf der Couch mit einem von Anton Thuswaldner empfohlenen Buch gemütlich machen. Auswahl gibt es wie immer genug.

In diesem Sinne: Ein abwechslungsreiches Lesevergnügen und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht

Die Redaktion

Aufgerufen am 09.12.2018 um 09:31 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/lesestoff-fuer-silvester-22318813

Mehr erfahren

SN-Englisch-Kolumnistin Joanne Edwards erzählt, warum sie sich nach ihrer Rückschau auf das Jahr 2017 nun im neuen Jahr vor allem auf die zwei royalen Frühlings-Highlights in England freut.

SN-Redakteur Josef Bruckmoser über Paulus' Kolosserbrief und den Koran, die beide stark im Verdacht stehen, frauenfeindlich zu sein - und was die gesellschaftlichen Verhältnisse zur Zeit ihrer Entstehung damit zu tun haben.

Haben Sie schon gute Vorsätze fürs neue Jahr? Wie wäre es einfach damit, sich 2018 wieder öfter Zeit für ein gutes Buch zu nehmen? Vielleicht ist ja in der Auswahl, die Anton Thuswaldner zusammengestellt hat, etwas für Sie dabei.

Mit Freunden im Schnee

Mit Freunden im Schnee

Schweden im Winter. Statt langer heller Sommernächte warten kurze dunkle Tage. Doch Winterurlaub in Sälen …

Kommentare