Literatur

Nationalbibliothek-Chefin Johanna Rachinger: "Wir werden gerne wieder öffnen"

Österreichs größte Bibliothek samt ihrem viel besuchten Prunksaal bereitet sich auf die Öffnung vor, auch wenn noch einiges ungewiss ist.

Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek. SN/sabine hauswirth
Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek.

Die Öffnung kommt schneller als geplant. Daher hat Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek (ÖNB), eine lange Liste vor sich, die sie am Donnerstag per Videokonferenz mit allen Abteilungsleitern besprechen wird. Da stehen "Plakate mit ,Bitte Abstand' machen", "Bodenmarkierungen", "Plexiglaswände" oder "Desinfektion von Audioguides". Zudem sei zu klären, wo und wie Bücher in Quarantäne kämen, sagte Johanna Rachinger im Interview.

Quarantäne für Bücher? Seit wann das? Ab Mitte Mai dürfen laut Ankündigung von Staatssekretärin Ulrike Lunacek (Grüne) Bibliotheken ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.01.2021 um 05:23 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/nationalbibliothek-chefin-johanna-rachinger-wir-werden-gerne-wieder-oeffnen-86867743