Literatur

Neuer Roman von Ken Follett: Durch die Wüste auf den Abgrund zu

Wieder mitten in der Gegenwart: Ken Follett führt im neuen Roman "Never" in die Probleme der Welt.

Bestsellerautor Ken Follett.  SN/keystone
Bestsellerautor Ken Follett.

Ken Follett ist ein Meister darin, sich neu zu erfinden. Der britische Bestsellerautor, seit Jahren Experte für fiktive historische Geschichten, kehrt zum Thriller zurück und schreibt erstmals seit 16 Jahren ein Buch, das in der Gegenwart angesiedelt ist. Der neue Roman "Never" ist realistisch und hart - nicht weit entfernt von unserer Realität. Es geht darin um einen Konflikt zwischen Großmächten, der in einen fast unvermeidlichen Krieg zu münden droht, es geht um Atomwaffen und Zerstörung. Und um die Erkenntnis ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.05.2022 um 08:06 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/neuer-roman-von-ken-follett-durch-die-wueste-auf-den-abgrund-zu-114985654