Literatur

Nogales, Ferri und Pavlic: Die SN-Buchtipps der Woche

Kulturredakteur und Literaturkritiker Anton Thuswaldner hat für die SN-Leserinnen und -Leser seine Buchempfehlungen für das Wochenende zusammengestellt. Viel Spaß beim Schmökern!

 SN/heinz bayer

Manuel Chaves Nogales: Ifni, Spaniens letztes koloniale Abenteuer

Im Juli 1921 kam es im nordöstlichen Spanisch-Marokko zu einer blutigen Auseinandersetzung zwischen der spanischen Armee und Aufständischen der Rifregion, was den Spaniern eine vernichtende Niederlage bescherte. Eine Schmach für die Kolonisatoren. Sie wüteten in der Region, verseuchten sie mit Senfgas, sodass sie bis heute unfruchtbar ist. Manuel Chaves Nogales (1897-1944), ein unerschrockener Journalist, reiste in die Gegend, um aus erster Hand zu berichten und unabhängig arbeiten zu können. Beliebt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.05.2022 um 03:15 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/nogales-ferri-und-pavlic-die-sn-buchtipps-der-woche-121192165