Literatur

Platonow, Hummel, Grass - Buchtipps für das Wochenende

Kulturjournalist und Literaturexperte Anton Thuswaldner hat für die SN-Leser seine Buchtipps der Woche zusammengestellt.

Buchtipps für das Wochenende. SN/apa (dpa)
Buchtipps für das Wochenende.

Andrej Platonow: Die glückliche Moskwa

Wir haben allen Grund, Andrej Platonow zu lesen und zu ehren. Geboren 1899, stellte er sich in seinen jungen Jahren ganz in den Dienst der Russischen Revolution, um sich dann zum Kommunismus kritisch zu verhalten. 1925 wurde er aus der Partei ausgeschlossen, seine literarischen Arbeiten blieben ungedruckt. Erst in der achtziger Jahren wurden sie veröffentlicht, die späte Rehabilitation eines Toten. 1951 war er in gesellschaftlicher Isolation verstorben. Ihm verdanken wir so wichtige Bücher ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2020 um 09:43 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/platonow-hummel-grass-buchtipps-fuer-das-wochenende-86940493