Literatur

Platzgumer, Arenz, Heinigk: Die SN-Buchtipps der Woche

Kulturjournalist und Literaturexperte Anton Thuswaldner hat für die SN-Leserinnen und -Leser seine Buchempfehlungen für das Wochenende zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern!

Die SN-Buchtipps der Woche. SN/heinz bayer
Die SN-Buchtipps der Woche.

Hans Platzgumer: Bogners Abgang. Roman. Geb., 143 S. Zsolnay, 2021.

Er ist Musiker und Schriftsteller, in beiden Bereichen hat es Hans Platzgumer zu bemerkenswerten Ergebnissen gebracht. In seinem jüngsten Roman gilt es die Schuldfrage zu klären. Diese Arbeit nimmt einem der Verfasser nicht ab, er überlässt das seinen Lesern, denen er nur das Material zur Verfügung stellt, damit sie sich in den komplexen Fall einarbeiten können. Spät nächtens geschieht ein Unfall in Innsbruck, ein Fußgänger kommt dabei ums ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 04:35 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/platzgumer-arenz-heinigk-die-sn-buchtipps-der-woche-114173776