Literatur

Täglich liest der Literat

Das Literaturhaus Salzburg lädt seit Beginn der Coronakrise täglich zur Live-Lesung auf Facebook. Trotz des Erfolgs gewinnen die Vorreiter der Situation nicht nur Positives ab.

Stefanie Sargnagel generierte 16.000 Klicks. SN/literaturhaus salzburg
Stefanie Sargnagel generierte 16.000 Klicks.

16.416 Aufrufe generierte der Auftritt von Kultpoetin Stefanie Sargnagel, damit hätte man das alte Lehener Stadion füllen können. Die Lesung von Fantasy-Autorin Ursula Poznanski erreichte 3891 Klicks und Bachmann-Preisträgerin Birgit Birnbacher lockte 2439 Zuhörer auf die Facebook-Seite.

Die Zahlen spiegeln das enorme Echo auf die Facebook-Aktion "Live-Lesen" des Salzburger Literaturhauses. Seit 22. März tragen Autoren täglich Auszüge aus ihren aktuellen Werken aus ihren Wohnungen für ein virtuelles Publikum vor - und trotzen der Schockstarre des Kulturbetriebs. "Wir waren ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2020 um 06:27 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/taeglich-liest-der-literat-87263221