Literatur

Über das Erwachsenwerden, einen Mord im Rotlicht-Milieu und ein ganz anderes Afrika: Buchtipps der Woche

Kulturjournalist und Literaturexperte Anton Thuswaldner hat für die SN-Leserinnen und Leser seine Lesetipps für das Wochenende zusammengestellt.

Buchtipps der Woche. SN/apa (dpa)
Buchtipps der Woche.

Buch: Matthias Brandt: Blackbird. Roman. Geb., 276 S. Kiepenheuer & Witsch, Köln.

Sie nennen ihn Motte, er ist fünfzehn Jahre alt und wächst in der Bundesrepublik der siebziger Jahre auf. Das ist eigentlich eine heiße Zeit, politisch aufwühlend, wenn man an die hohe Zeit der RAF denkt und die Nachwirkungen der 68er. Das aber geht alles an Motte vorbei, der damit beschäftigt ist, sich allmählich ans Erwachsenwerden zu gewöhnen. Das wird ihm sehr schwer gemacht! Sein bester Freund ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.10.2020 um 08:37 auf https://www.sn.at/kultur/literatur/ueber-das-erwachsenwerden-einen-mord-im-rotlicht-milieu-und-ein-ganz-anderes-afrika-buchtipps-der-woche-88801825