Musik

Alicia Edelweiss beim Festival Take the A-Train: Ein Bekenntnis zum seltsam Schönen

Alicia Edelweiss reist mit Mut und Charme zum Festival Take the A-Train.

Alicia Edelweiss SN/franzi kreis for they shoot music
Alicia Edelweiss

Alicia Edelweiss - das ist schon ein so raffinierter, verlockender Name, dass man fürchten könnte, die Musik wird der Originalität nicht standhalten. Falsch gedacht. Nichts Originelleres als ihr Album "When I'm enlightened, everything will be better" lässt sich derzeit in Österreich finden. Die in Wien lebende Künstlerin - sie gastiert am Freitag beim Festival Take The A-Train - hat Charme, Witz und Mut. Und sie hat vor allem Talent fürs Songschreiben. Damit das unter die Leute kommt, wählt sie meist ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.06.2021 um 03:00 auf https://www.sn.at/kultur/musik/alicia-edelweiss-beim-festival-take-the-a-train-ein-bekenntnis-zum-seltsam-schoenen-76071505