Musik

Bach bringt Salzburg in Weihnachtsstimmung

Die ersten drei Kantaten des "Weihnachtsoratoriums" vor ausverkauftem Haus: Das Gastspiel von Michi Gaigg im Konzertzyklus der Salzburger Bachgesellschaft erwies sich als Geschenk für Interpreten und Publikum.

Dirigentin Michi Gaigg  SN/www.lorfeo.com/wali.pix
Dirigentin Michi Gaigg

Die Adventsingen hatten heuer Pech. Wieder einmal. Aber die Möglichkeiten, die Weihnachtsgeschichte zu erzählen, sind vielfältig. Auch Johann Sebastian Bach hat einen Klassiker beigesteuert. In Salzburg hat sich die (Teil-)Aufführung des Weihnachtsoratoriums zur schönen Tradition entwickelt, der heuer auch das nötige Terminglück beschieden war.

Ebenso traditionell schlüpft Virgil Hartinger seit eineinhalb Jahrzehnten in die Rolle diverser Bach- Evangelisten, wofür seine helle Tenorstimme wie geschaffen ist. Am Dienstag durfte Hartinger in der Großen Universitätsaula erstmals in seiner Funktion als ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.01.2022 um 06:31 auf https://www.sn.at/kultur/musik/bach-bringt-salzburg-in-weihnachtsstimmung-114410023