Musik

Bob Dylan: Der Vielgesichtige mit neuem Album "Rough and Rowdy Ways"

Sammeln und Bewahren. Bob Dylan springt auf dem neuen Album "Rough and Rowdy Ways" der Vergänglichkeit von der Schippe.

Bob Dylan hat sein 39. Studioalbum veröffentlicht. SN/pixabay-mcall
Bob Dylan hat sein 39. Studioalbum veröffentlicht.

Wer zu Bob Dylan will, muss weit zurück in der Geschichte. Zum Beispiel zu Walt Whitman, einem, der im 19. Jahrhundert an der Schwelle zur literarischen Moderne dichtete. Ein neuer Songtitel von Dylan zitiert Whitman: "I Contain Multitudes". Ein sanfter Song ist das. Die raue, sehnsüchtige Stimme schmiegt sich um eine akustische Gitarre und entwirft eine Welt der Inspirationsquellen. Da tauchen William Blake, Edgar Allan Poe, Indiana Jones neben Anne Frank, Beethoven neben den Stones auf. Es geht um schnelle ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.10.2020 um 03:19 auf https://www.sn.at/kultur/musik/bob-dylan-der-vielgesichtige-mit-neuem-album-rough-and-rowdy-ways-89050669