Musik

Donaueschingen feiert die Neue Musik

Zum Jubiläum der Musiktage unternahmen die Einwohner des baden-württembergischen Städtchens am Schwarzwald eine Klangreise.

Die Verrückten sind wieder da. Aus der ganzen Welt kommen sie im Oktober in das Schwarzwaldstädtchen, um sich in einer Turnhalle auf Klappstühlen seltsame Klänge und Geräusche anzuhören und wie in diesem Jahr 27 Uraufführungen in vier Tagen zu erleben. Die Donaueschinger Musiktage feiern ihren 100. Geburtstag. Und die "Verrückten", wie die Künstler und Besucher laut Moderator Markus Brock von einigen Donaueschingern genannt wurden (oder auch werden), haben sich auch zum Jubiläum eingefunden.

Die Stimmung im Foyer beim ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 07.12.2021 um 02:15 auf https://www.sn.at/kultur/musik/donaueschingen-feiert-die-neue-musik-111020089