Musik

Göttingen präsentiert bei Händel-Festspielen alle 42 Opern

Zum 100-jährigen Bestehen warten die Internationalen Händel-Festspiele im deutschen Göttingen heuer mit einer Besonderheit auf: Die Veranstalter haben alle 42 Operntitel des Barockkomponisten Georg Friedrich Händel (1685 bis 1759) im Jubiläumsprogramm zusammengefasst. Die Werke sollen vom 20. Mai bis zum 1. Juni in einem breiten Angebot von Formaten präsentiert werden.

100 Jahre Internationale Händel-Festspiele Göttingen SN/APA/dpa/Swen Pförtner
100 Jahre Internationale Händel-Festspiele Göttingen

Es werde szenische und konzertante Produktionen, Crossover- und Kammerkonzerte sowie Festspielmitschnitte auf der Kinoleinwand und im Internet geben, teilte Intendant Tobias Wolff am Donnerstag mit. Als Festspieloper wird im Jubiläumsjahr eine aktuelle Interpretation von "Rodelinda" aufgeführt. Während des Festivals wird es in Göttingen und Umgebung insgesamt 120 Veranstaltungen geben, darunter 40 Konzerte und Opernaufführungen.

Quelle: Apa/Dpa

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.11.2020 um 09:31 auf https://www.sn.at/kultur/musik/goettingen-praesentiert-bei-haendel-festspielen-alle-42-opern-83088544

Kommentare

Schlagzeilen