Musik

"Homegrown": Alle waren Young und tief verwundet

Zu privat? Gibt's nicht im Social-Media-Sturm! Neil Young schaffte es aber, die bittere Schönheit des Privaten lang zu verbergen.

Trauer als Antrieb: Neil Young in den 70er Jahren.  SN/reprise/warner
Trauer als Antrieb: Neil Young in den 70er Jahren.

Die Trennung von Peggy, nach 39 Jahren Ehe, donnerte innerhalb weniger Tage als Social-Media-Gewitter über Neil Young. Ein prominenter Rockmusiker mit neuer Frau? Da kennt die Gossip-Fake-Welt keine Gnade. Sechs Jahre ist das her. Es war schon die Zeit, in der Privates nicht lang privat bleibt. In einer Welt, die sekündlich nach letzten Statusmeldungen auf Facebook oder WhatsApp giert, ist Neil Young ein Außenseiter. Er schaffte es einst sogar, ein Album zurückzuhalten, weil er seine Songs für "zu privat und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 07:29 auf https://www.sn.at/kultur/musik/homegrown-alle-waren-young-und-tief-verwundet-89056129