Musik

Im Jazzit wird die Nacht wieder zum Tag

Am Freitag gastiert Ray Anderson im Jazzclub, am Samstag winkt uneingeschränkte Clubkultur.

Ray Anderson kommt ins Jazzit SN/jazzit
Ray Anderson kommt ins Jazzit

Dass die OmikronWelle Schauspielensembles und Orchester lahmlegt, ist zur unliebsamen Gewohnheit geworden. Edelposaunist Ray Anderson startet die Europa-Tournee seiner Pocket Brass Band am Freitag in Salzburg mit zwei neuen Musikern. Trompeter Steven Bernstein und Sousafonist José Davila seien der Tournee wegen Respekts vor Corona ferngeblieben, erzählt Jazzit-Chef Andreas Neumayer.

Dennoch regiert im Salzburger Jazzclub uneingeschränkte Freude über das erste Gastspiel eines Jazz-Weltstars seit Monaten, das die Jubiläumssaison zum 20-jährigen Bestehen einleitet. Und ab Mitternacht fallen bekanntlich alle Coronabeschränkungen. "Die Bar dürfte etwas länger offen haben", verrät Neumayer.

Am Samstag erfüllt das Jazzit dann auch seinen Club-Kulturauftrag. Die Drum-'n'-Bass-Veranstaltungsreihe Breakfast garantiert erstmals seit zwei Jahren in einer Nacht ohne Sperrstunde und Maskenpflicht. An den Turntables agieren die Lokalmatadore Manta, Ferice, Eric Wisdom und Logical Error. Für beide Ereignisse gibt es noch wenige Restkarten.

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 27.05.2022 um 07:48 auf https://www.sn.at/kultur/musik/im-jazzit-wird-die-nacht-wieder-zum-tag-117906919

Medienriese eröffnet Shop am Salzburger Flughafen

Medienriese eröffnet Shop am Salzburger Flughafen

Renoviert und mit einer neuen Küche ausgestattet wird die Panorama Lounge "Das Wolfgang" am 1. Juni wiedereröffnet. Es ist eine verspätete Rückkehr aus dem im Herbst des Vorjahrs verhängten Lockdown. "Im …

Kommentare

Schlagzeilen