Musik

Interview mit Element-of-Crime-Sänger Sven Regener: "Brot bleibt immer dumm"

Musik macht Text. Sven Regener spricht überlegt und ruhig, obwohl er davon erzählt, aus welchem Erregungszustand Musik und Texte bei Element of Crime entstehen.

Seit 34 Jahren reimt Sven Regener die Texte für seine Band Element of Crime. Der Spaß daran hört nicht auf. "Aus ist's, wenn der Tod kommt", sagt er beim Gespräch auf der Terrasse des Seehofs in Goldegg. Dass dort beim Festival "Verstörungen" Thomas Bernhard im Mittelpunkt steht, passt. "Wir sind ja jetzt in Salzburg und Österreich, da kann man das mit der Sterblichkeit ja wohl so sagen, oder? Es gibt den Tod! Und wenn der kommt, war es das." Aber ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.11.2020 um 12:50 auf https://www.sn.at/kultur/musik/interview-mit-element-of-crime-saenger-sven-regener-brot-bleibt-immer-dumm-76991320