Musik

Italo-Jazzer trotzen dem Coronavirus

Snow Jazz Gastein präsentiert heuer Jazz aus Italien. Die Organisatoren lassen sich durch die aktuelle Lage nicht aus der Ruhe bringen.

Die italienische Jazztruppe Municipale Balcanica eröffnet Snow Jazz am 12. März. SN/snow jazz gastein
Die italienische Jazztruppe Municipale Balcanica eröffnet Snow Jazz am 12. März.

Ob Sepp Grabmaier schon geahnt hat, dass das 19. Snow Jazz Gastein globale Problemfelder berührt? Schließlich stellt der Festivaltitel "some like it hot" so etwas wie das Gottseibeiuns jedes alpinen Touristikers dar, nämlich den Klimawandel. Und tatsächlich war der Winter bisher auch im Gasteiner Tal an Milde kaum zu überbieten.

Grabmaier wäscht seine Hände in Unschuld. "Ich habe mir den Film ,Manche mögen's heiß' angesehen und dachte, das sei ein gutes Festivalmotto", erzählt der Chef des Gasteiner Jazzclubs ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2021 um 03:06 auf https://www.sn.at/kultur/musik/italo-jazzer-trotzen-dem-coronavirus-84371602