Musik

Netrebko im Filmporträt: Anna geht in ihren Figuren auf

Ein Filmporträt bebildert nicht nur das neue Album der Sängerin, er zeigt sie auch abseits der Selbstinszenierung.

Anna Netrebko als Purcells Dido. SN/deutsche grammophon
Anna Netrebko als Purcells Dido.

Wer ist Anna? Wir sehen zu Beginn des Films die Netrebko, wie sie sich dazu äußert. "Mein Beruf ist es, immer jemand anderen zu spielen. Und ich mag es, jemand anderer zu sein - manchmal mehr, als ich selbst zu sein." Die Bilder sind unscharf, es ist das Jahr 2003. Netrebko steht am Beginn ihrer Karriere. So unverstellt wird sie später nicht mehr Einblick in ihr Seelenleben gewähren. Daran kann oder will auch das Porträt "Stage of Emotions" nichts ändern, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.01.2022 um 05:44 auf https://www.sn.at/kultur/musik/netrebko-im-filmportraet-anna-geht-in-ihren-figuren-auf-113201698