Musik

Neues Album von Elbow: Die Kunst, mit der Geduld zu spielen

Überraschend langsam, sympathisch leise: Das neue Album "Flying Dream 1" von Elbow.

Elegien aus Manchester: Elbow veröffentlichen ihr Album „Flying Dream 1“.  SN/universal music
Elegien aus Manchester: Elbow veröffentlichen ihr Album „Flying Dream 1“.

Im Frühjahr 2020, als sich noch die ganze Welt mehrheitlich im Lockdown befand, gehörten Elbow zu jenen Bands, die rasch akustische Trostpflaster parat hatten: Im April veröffentlichten sie ein Live-Album mit heimeligen Unplugged-Versionen ihrer Songs ("Live at the Ritz"). Und als die Konzerthallen geschlossen blieben, öffneten Sänger Guy Garvey und seine Bandkollegen bis zum Sommer 2020 ihre Wohnzimmer für die Hörerschaft: Auf YouTube erfüllten sie in der Reihe "#elbowrooms" Hörerwünsche.

Daheim in den Musikzimmern wurden unterdessen auch die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 07.12.2021 um 09:26 auf https://www.sn.at/kultur/musik/neues-album-von-elbow-die-kunst-mit-der-geduld-zu-spielen-112898173