Musik

"Papageno ist ein Freigeist wie ich"

Max Simonischek verkörpert in St. Margarethen eine der beliebtesten Mozart-Figuren und nahm dafür Gesangsunterricht.

 SN/apa

"Es ist weniger Österreich als vielmehr Provence", sagt Max Simonischek über den Sommer im Burgenland. Der Schauspieler, der am Mozarteum in Salzburg studiert hat, hat an großen Theatern des deutschen Sprachraums gespielt und verkörpert im ZDF den Münchner TV-Kommissar Laim. Am Mittwoch gibt der 36-Jährige in St. Margarethen sein Debüt als Papageno in Mozarts "Die Zauberflöte". Er habe dafür dreißig bis vierzig Stunden Gesangsunterricht genommen, verrät er.

Ein Schauspieler als Papageno ist ungewöhnlich. Max Simonischek: Mozarts Textdichter Emanuel ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 07:58 auf https://www.sn.at/kultur/musik/papageno-ist-ein-freigeist-wie-ich-73104607