Musik

Sych als Rektorin der Musikuniversität Wien wiederbestellt

Die Gesangspädagogin Ulrike Sych ist am Dienstag für eine weitere Amtsperiode bis September 2023 zur Rektorin der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw) bestellt worden, teilte die Uni in einer Aussendung mit. Nachdem der Senat die seit Oktober 2015 amtierende erste Frau an der Spitze der Uni zur Wiederwahl vorgeschlagen hatte, folgte der Unirat dem Vorschlag.

Die Gesangspädagogin bleibt bis 2023 im Amt SN/APA/Inge Prader
Die Gesangspädagogin bleibt bis 2023 im Amt

Amtierende Rektoren können ohne Ausschreibung wiederbestellt werden, wenn Senat und Universitätsrat dem mit jeweils Zweidrittelmehrheit zustimmen. Sych habe "mit ihrem Team für die mdw hervorragende Arbeit geleistet. Mit dieser Entscheidung wollen wir gemeinsam den Erfolg unserer Universität für die nächsten Jahre sicherstellen", so der Vorsitzende des Universitätsrates, Stefan Zapotocky. Die laufende Amtsperiode der mdw-Rektorin endet am 30. September 2019.

Sych studierte Musikpädagogik mit den Hauptfächern Gesang und Klavier am Mozarteum Salzburg und setzte ihre Ausbildung in New York und Italien fort. An der mdw unterrichtet Sych seit 1990. Ab 2011 fungierte sie dort als Vizerektorin für "Lehre und Frauenförderung". 2014 wechselte sie in das Ressort "Zentrale Ressourcen" und wurde Stellvertreterin ihres Vorgängers Werner Hasitschka, der der Uni seit 2002 vorstand.

(APA)

Aufgerufen am 19.06.2018 um 09:50 auf https://www.sn.at/kultur/musik/sych-als-rektorin-der-musikuniversitaet-wien-wiederbestellt-28288690

Meistgelesen

    Kommentare

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite