Musik

"Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren"

Die Musik des 76-jährigen brasilianischen Dichters und Liedermachers Caetano Veloso ist Grundlage eines Tanzstücks.

 SN/impulstanz/miernik

Sichtlich bewegt bedankte sich der brasilianische Choreograf und ImPulsTanz-Mitbegründer Ismael Ivo bei den Tänzern, seinem Mitstreiter Karl Regensburger und bei der Republik Österreich. In deren Namen verlieh der Leiter der Sektion Kunst und Kultur, Jürgen Meindl, Ivo das Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst.

Ivo reformierte das Tanztheater, etablierte eine lebendige Szene in Wien; seine Arbeit "liegt in der Verbindung des Körperlichen mit dem Intellektuellen. Seine Kunst ist eine politische und keine, die nur auf technischer Perfektion des Ensembles ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.10.2020 um 09:08 auf https://www.sn.at/kultur/musik/tanzt-tanzt-sonst-sind-wir-verloren-73865989