Musik

Leopold Mozarts 300. Geburtstag: Ein Mozartjahr will neue Vorzeichen setzen

300 Jahre alt und trotzdem ziemlich modern: Leopold Mozart bekommt zum Geburtstag eine Sonderschau - mit Notenbuch und Notebook.

Geschickte Produktplatzierung ist nicht erst eine Erfindung der Neuzeit. Als sich Leopold Mozart 1766 porträtieren ließ, musste auch sein wichtigstes Werk mit ins Bild: Sein "Versuch einer gründlichen Violinschule" war das erste umfassende, deutschsprachige Lehrbuch für Geiger. Es erschien 1756 und hätte ihm daher wohl auch dann einen Platz in der Musikgeschichte gesichert, wenn nicht im selben Jahr sein berühmter Sohn geboren worden wäre.

Dennoch wird Leopold meist auf seine Rolle als Vater zurechtgestutzt (siehe auch SN-Wochenende vom ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.10.2020 um 03:15 auf https://www.sn.at/kultur/musik/video-leopold-mozarts-300-geburtstag-ein-mozartjahr-will-neue-vorzeichen-setzen-68300281