Musik

Wiener Philharmoniker proben mit Masken

Wiener Philharmoniker spielen ihr Neujahrskonzert zum dritten Mal mit Daniel Barenboim.

Wer den Wiener Musikverein betrete, brauche derzeit einen täglich neuen PCR-Test. Und überall im Haus, auch während der Proben, trügen alle Musiker FFP2-Masken. Dies schilderte Orchestervorstand Daniel Froschauer am Mittwoch in der Pressekonferenz zum Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker, das der ORF am 1. Jänner 2022 in 92 Länder übertragen wird.

Auf Frage einer Journalistin, was er dazu sage, dass das Publikum, bloß um zuzuhören, die vielen Mühen von stets neuen Regeln, Tests und Masketragen auf sich zu nehmen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.05.2022 um 12:44 auf https://www.sn.at/kultur/musik/wiener-philharmoniker-proben-mit-masken-114713647