Musik

Willi Resetarits bringt Artmann zum Klingen

Der Liedermacher gestaltet beim Festival "Schubert in Gastein" einen Artmann-Abend mit der Camerata. Arrangiert hat die Songs Herb Berger.

Willi Resetarits, Herb Berger und die Camerata Salzburg. SN/camerata salzburg/gabriele roithner
Willi Resetarits, Herb Berger und die Camerata Salzburg.

Den Ausgangspunkt dieses Projekts bildete vor knapp 30 Jahren eines der berühmt-berüchtigten alternativen Adventsingen in der alten ARGE Nonntal. H. C. Artmann gestaltete eine Lesung, und Willi Resetarits ergänzte als Gastsänger eine junge Band namens "Open Stage Extra" - die ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.09.2019 um 10:20 auf https://www.sn.at/kultur/musik/willi-resetarits-bringt-artmann-zum-klingen-76071892