Kultur

Rafael Fingerlos - hier wächst eine Stimme mit Charakter heran

Rafael Fingerlos. SN/www.rafaelfingerlos.com
Rafael Fingerlos.

Die elterliche Schallplattensammlung war schuld. Da hörte, zu Hause in Tamsweg, Rafael Fingerlos Lied-Aufnahmen mit Fritz Wunderlich und Hermann Prey. "Mit dem Lied bin ich früher in Berührung gekommen als mit der Oper", erzählt der 1986 geborene Bariton, der derzeit dem Ensemble der Wiener Staatsoper angehört. Dann hat er in Wien beim Studium jede Möglichkeit genutzt, Liederabende zu besuchen. Das ist nicht gerade typisch für die Leidenschaft eines jungen Sängers. Ja, sagt Fingerlos, das Lied durchlebe eine schwierige Phase, weil es in unseren Breiten an einer jungen Generation fehle, die diese spezielle musikalische Ausdrucksform kultiviere.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Artikel auf SN.at können Sie auch einzeln kaufen

Registrieren Sie sich bei unserem Partner Selectyco
und erhalten Sie 2,50 Euro Gratisguthaben!

Aufgerufen am 24.11.2017 um 10:11 auf https://www.sn.at/kultur/rafael-fingerlos-hier-waechst-eine-stimme-mit-charakter-heran-90514