Theater

Auch das Theater behilft sich im Internet

Mit einer Aufführung aus Vorarlberg ist eine Netz-Initiative gestartet.

Szene aus „Antoinette Capet“. SN/vlt/anja köhler
Szene aus „Antoinette Capet“.

Der Schließung der deutschsprachigen Theater begegnet die Plattform www.nachtkritik.de mit einem Streamingprogramm: Abends werden ab 19.30 Uhr Videos bisheriger Aufführungen bereitgestellt. Den Auftakt dazu machte am Wochenende das Vorarlberger Landestheater mit "Antoinette Capet", einer frischen, heutig aufgepeppten Biografie von Marie Antoinette. Autor und Regisseur Niklas Ritter nähert sich chronologisch und textlich - etwa mit Zitaten aus Briefen der französischen Königin und ihrer Mutter Maria Theresia - den Ereignissen um die Französische Revolution.

Die Aufzeichnung einer Aufführung vermittelt Publikumsgefühl: ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.01.2021 um 08:29 auf https://www.sn.at/kultur/theater/auch-das-theater-behilft-sich-im-internet-84894979