Dieser Gegenwind ist hausgemacht

Autorenbild

Sie spielten im Bus, nahe des heiligen Rasens in Lehen oder im Hinterzimmer des Café Shakespeare. Auch in der mittlerweile festen Heimstätte in Schallmoos ist kein Genre vor dem OFF-Theater sicher. Komödie, Farce, Thriller, Musical, Revue oder Impro-Theater - alles ist erlaubt. Die Truppe um Alex Linse ist ein erfrischendes Element in der Salzburger Theaterszene. Dass dem grellen Stilmix jetzt Innovationsgeist abgesprochen wird, verwundert also. Noch während des ersten Corona-Lockdowns erwies sich das OFF-Theater als ideenreich, kleidete es doch einen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.12.2021 um 07:46 auf https://www.sn.at/kultur/theater/dieser-gegenwind-ist-hausgemacht-98405128