Theater

Dominique Meyer wechselt bereits 2020 an die Scala

Der Staatsopern-Direktor einigte sich laut der Tageszeitung "Corriere della sera" mit der Scala, bereits am 1. März 2020 die Leitung des Opernhauses zu übernehmen.

Dominique Meyer.  SN/APA (Archiv)/HERBERT NEUBAUER
Dominique Meyer.

Dominique Meyer dürfte früher von Wien nach Mailand wechseln als geplant. Der Staatsopern-Direktor einigte sich laut der Tageszeitung "Corriere della sera" mit der Scala, bereits am 1. März 2020 die Leitung des Opernhauses. Ursprünglich wäre Meyers Amtsantritts an seiner neuen Wirkungsstätte für Juni 2021 vorgesehen gewesen.

Sein Amtsvorgänger Alexander Pereira verlässt die Scala am 15. Dezember und übernimmt die Leitung des "Teatro del Maggio musicale" in Florenz. Pereiras Wechsel von Mailand nach Florenz war Ende August bekannt gegeben worden, der Aufsichtsrat des Opernhauses muss die Ernennung noch absegnen. Am Donnerstag sind Meyer und Pereira laut "Corriere della sera" in Mailand zusammengetroffen, um die Übergabe zu regeln. Dabei sei auch ein möglicher Amtsantritt Meyers im Jänner 2020 besprochen worden, um eine dreimonatige Phase ohne Leiter zu verhindern. Wäre Meyer dazu nicht bereit, würde Generaldirektorin Mara di Freda in dieser Zeit die Scala leiten.

Meyer versicherte, er möchte "auf jeden Fall meine Aufgaben als Staatsoperndirektor bis Ende der laufenden, meiner letzten, Saison wahrnehmen", wie es in einem Statement gegenüber der APA heißt. Das habe er auch Kulturminister Schallenberg und Mailands Bürgermeister Giuseppe Sala gegenüber betont, so Meyer. Nun gelte es, mit Holding-Chef Christian Kircher die Möglichkeiten zu prüfen und die Modalitäten zu klären.

Dabei dürfte es vor allem darum gehen, welche Gage Meyer ab Jänner während seiner letzten Saison an der Staatsoper ausbezahlt wird, wenn er gleichzeitig bereits an der Spitze der Scala steht. Ein "fliegender Wechsel" von Nachfolger Bodgdan Roscic bereits im Jänner bzw. März 2020 scheint hingegen unwahrscheinlich.

Quelle: SN, Apa

MEHR KULTUR. MEHR WISSEN. AUS SALZBURG

Praktisch. Einfach. Informativ. Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Kultur-Newsletter der „Salzburger Nachrichten“.

Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 21.10.2019 um 05:03 auf https://www.sn.at/kultur/theater/dominique-meyer-wechselt-bereits-2020-an-die-scala-75849988

Kommentare

Schlagzeilen