Theater

Ein Jetzt-Theater für einen spannenden Kulturraum

Herz und Händchen für ein Theater mitten in der Gegenwart: Irene Girkinger über ihre Pläne für das Tiroler Landestheater.

Irene Girkinger übernimmt 2023 das Tiroler Landestheater. SN/APA/DANIEL LIEBL
Irene Girkinger übernimmt 2023 das Tiroler Landestheater.

Irene Girkinger hat ein großes Herz für das Theater als Bühnenereignis. Und in den vergangenen zehn Jahren hat sie bewiesen, dass sie auch ein gutes Händchen hat für das Theater als Organisation. Denn Theater ist nicht nur Leidenschaft auf der Bühne, sondern auch Arbeit rundherum. Erst recht, wenn man einem Theater als Intendantin vorsteht.

Ab 2023 wird Irene Girkinger das am Tiroler Landestheater in Innsbruck tun. Übersiedeln muss sie dazu nur über den Brenner. Die vergangenen zehn Jahre ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.01.2022 um 08:38 auf https://www.sn.at/kultur/theater/ein-jetzt-theater-fuer-einen-spannenden-kulturraum-113260615