Theater

Ein Krieger kehrt heim

Ein traumatisierter Soldat kehrt in seine Junggesellenwohnung zurück. Da brechen Emotionen und Visionen zu Gewalt aus.

Wie passt der Plot einer barocken Oper in die heutige Zeit? Das Theater an der Wien präsentiert seit Sonntag eine erstaunliche Antwort: Exakt am 260. Todestag Georg Friedrich Händels war die Premiere von dessen Oper "Orlando". Regisseur Claus Guth und ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 25.04.2019 um 09:57 auf https://www.sn.at/kultur/theater/ein-krieger-kehrt-heim-68838592