Theater

Ein Theater geht in die Luft

 SN/thalia theater

Unter dem Motto "Theater der Lüfte" wollen Schauspieler des Thalia Theaters in Hamburg im Advent den Himmel bespielen. Auf dem Dach der Elbphilharmonie, dem Turm der Katharinenkirche, dem Fernsehturm oder auf einem Hafenkran würden Ensemblemitglieder spielen, lesen, singen und performen, teilte das Theater laut dpa am Montag mit. "Wenn es auf der Erde nicht möglich ist, bespielen wir die Lüfte!", sagte Intendant Joachim Lux. Selten sei der Traum von Fliegen und Entschwinden, von Licht und Hoffnung, von Tanz und Musik verständlicher als jetzt. "Wir intervenieren in der Luft, suchen uns die höchsten und himmelnächsten Gebäude der Stadt und hoffen auf Besserung." Gezeigt und geteilt wird die Kunstaktion auf Social-Media-Kanälen und allabendlich um 19 Uhr auf der Website www.thalia-theater.de  Bild: SN/  Bild: SN/  Bild: SN/Thalia Theater

Quelle: SN

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 24.01.2021 um 03:52 auf https://www.sn.at/kultur/theater/ein-theater-geht-in-die-luft-96352300

Kommentare

Schlagzeilen