Theater

Frauen suchen Zuflucht

Flüchtende kommen am Hofe der Dido an. Davon erzählt eine in Aix inszenierte Oper.

Da wie dort schlendern Touristen durch die engen Gassen, man bestaunt die historische Architektur, alles atmet Kultur - es ist Festspielzeit. Salzburg hat mit Aix-en-Provence vieles gemeinsam, samt dem Gründungsgedanken, Mozart als wichtigen Baustein des Programms zu ehren. Wie nach Salzburg zieht es eine internationale Besucherschar nach Aix-en-Provence, darunter Opernfreunde, denen man durchaus in Bayreuth oder an der Salzach begegnet.

Vor siebzig Jahren gegründet, hat sich Aix zu einem führenden Festival gemausert. Dort hatte schon Sir Simon Rattle ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.01.2021 um 10:41 auf https://www.sn.at/kultur/theater/frauen-suchen-zuflucht-31477591