Theater

"Herzilein": Im Off-Theater erstrahlt die wütende Sonne der volkstümlichen Musik

Die bitterböse Schlager-Satire von Heinz-Dieter Herbig ist eine Spielwiese für das hochenergetische Spiel von Diana Paul.

Volkstümlich: Alex Linse, Anja Clementi und Diana Paul.  SN/off-theater/mark daniel prohaska
Volkstümlich: Alex Linse, Anja Clementi und Diana Paul.

Den Hansi hatte sie bereits in ihrer Sendung, und auch den Gabalier, "den kriagt net jeda". Trudl Semminger ist der leuchtende Stern am Firmament der volkstümlichen Musik, acht Millionen Fernsehzuschauer lassen sich von schönen Melodien und sonnigen Moderationen berieseln.

Im wahren Leben trüben dunkle Wolken die Stimmung: Die Mama ist seit 20 Jahren am Sterben, stirbt aber noch nicht. Der Sohn versucht, eine Kindheit auf Titelseiten der Klatschmagazine mit reichlich Rauschgift zu verarbeiten. Die Überreste des frisch verschiedenen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.10.2021 um 10:08 auf https://www.sn.at/kultur/theater/herzilein-im-off-theater-erstrahlt-die-wuetende-sonne-der-volkstuemlichen-musik-109618321