Theater

Szene feiert 50. Geburtstag: Die Stadt Salzburg umkrempeln und neu denken

In 50 Jahren ist viel passiert: Die Szene Salzburg feiert ihr Jubiläum mit Rückschau, Zukunftsvisionen - und mit vielen Salzburgern auf der Bühne.

Lampenfieber hat Erna Fleischer selten. Wenn sie zu Performances der Salzburger Sommerszene geht, ist sie seit vielen Jahren meist Zuschauerin. Diesmal aber sei sie "schon auch ein wenig nervös", erzählt die 75-jährige Salzburgerin. Zum zweiten Mal in ihrem Leben wechselt sie die Seiten und steht selbst im Rampenlicht. Fleischer ist eine von zehn Salzburger Laienkräften, die mit Profis ein legendäres Stück neu erarbeiten: "The Show Must Go On" von Jérôme Bel. Mit der neuen Annäherung an einen Performance-Klassiker feiert die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2021 um 09:15 auf https://www.sn.at/kultur/theater/szene-feiert-50-geburtstag-die-stadt-salzburg-umkrempeln-und-neu-denken-77200513