Theater

"The Inheritance" gewann wichtigsten britischen Theaterpreis

Ein Theaterstück über das moderne Leben als Homosexueller hat in London gleich mehrere "Olivier Awards" gewonnen, den wichtigsten britischen Theaterpreis. Das Drama "The Inheritance" von Matthew Lopez über junge Männer in New York, eine Generation nach der Aidskrise, wurde als bestes Stück ausgezeichnet.

Regisseur Stephen Daldry und Schauspieler Kyle Soller gewannen ebenso. Auch die Beleuchtung wurde ausgezeichnet.

Er sei "überwältigt und überglücklich" über den transatlantischen Erfolg des Sieben-Stunden-Stücks, sagte Lopez. Jede Menge Briten hätten Tony Awards gewonnen, das Broadway-Pendant zu den Olivier Awards. "Es ist nur fair."

Quelle: Apa/Ag.

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.10.2020 um 06:37 auf https://www.sn.at/kultur/theater/the-inheritance-gewann-wichtigsten-britischen-theaterpreis-68473069

Kommentare

Schlagzeilen