Theater

Volkstheater wirbt mit Grabsteinen für "Schwere Knochen"

Ein langes Leben ist den Protagonisten der Dramatisierung von David Schalkos Roman "Schwere Knochen", mit dem das Volkstheater am 15. Jänner in seine Ausweichspielstätte in der Halle E im Museumsquartier übersiedelt, nicht beschieden: "*15.1.2020 +25.4.2020" steht auf jenen Grabsteinen geschrieben, die sich ab Mittwoch im Wiener Stadtbild wiederfinden. Ein makabrer Werbegag.

Grabsteine als makabrer Werbegag SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Grabsteine als makabrer Werbegag

Schon zu Beginn der Saison hatte das Volkstheater mit einem mobilen Wutraum im Museumsquartier für die Premiere von Heimito von Doderers Roman "Die Merowinger oder Die totale Familie" geworben. Nun hat sich die Agentur DMB erneut ins Zeug gelegt und fünf Grabsteine von Protagonisten aus dem düsteren Verbrecherroman, den Regisseur Alexander Charim zur Uraufführung bringt, entworfen. Neben den Lebensdaten von Ferdinand Krutzler & Co. findet sich auf dem marmornen Grabstein auch ein QR-Code, der die Figuren mithilfe von Augmented Reality zum Sprechen bringt. Stimmen aus dem Grab sozusagen. Aufgestellt werden die Werbeträger für das Stück, das bis zum 25. April in der Halle E zu sehen ist, beim Museumsquartier, vor der Karlskirche, im Prater und in der Donaucity.

(S E R V I C E - "Schwere Knochen" nach dem gleichnamigen Roman von David Schalko, Bühnenbearbeitung von Anita Augustin, Regie: Alexander Charim, Bühne und Kostüme: Ivan Bazak, Musik/Komposition: Matthias Jakisic, Sam Vahdat. Mit: Thomas Frank, Peter Fasching, Isabella Knöll, Matthias Luckey, Sebastian Pass, Andreas Patton, Lisa-Maria Sommerfeld, Birgit Stöger und Lukas Watzl. Uraufführung am 15.1., 19.30 Uhr, in der Halle E im Museumsquartier, Nächste Vorstellungen: 18., 19., 22., 27., 29.1., Karten: (01) 52 111-400, www.volkstheater.at)

Quelle: APA

MEHR KULTUR. MEHR WISSEN. AUS SALZBURG.

Praktisch. Einfach. Informativ. Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Kultur-Newsletter der „Salzburger Nachrichten“.

Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 22.01.2020 um 05:43 auf https://www.sn.at/kultur/theater/volkstheater-wirbt-mit-grabsteinen-fuer-schwere-knochen-81712069

Kommentare

Schlagzeilen