Kultur

Trauerfeier für Klaus Wildbolz am 30. Jänner in Wien

Die Trauerfeier für den verstorbenen Fernsehschauspieler Klaus Wildbolz findet am 30. Jänner in der Karl Lueger Gedächtniskirche am Wiener Zentralfriedhof statt. Geleitet wird sie von Dompfarrer Toni Faber, wie die Bestattung Wien am Freitag in einer Aussendung mitteilte. Die Feier beginnt um 14.00 Uhr. Zuvor besteht ab 11.00 Uhr die Möglichkeit, sich in ein Kondolenzbuch einzutragen.

Klaus Wildbolz starb im Alter von 79 Jahren.  SN/APA/FRANZ NEUMAYR
Klaus Wildbolz starb im Alter von 79 Jahren.

Nach der Trauerfeier erfolgt die Überstellung des Verstorbenen in das Krematorium Wien, wo die Einäscherung erfolgt. Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis in einem ehrenhalber gewidmeten Grab der Stadt Wien beigesetzt.

Der Publikumsliebling ist Anfang Jänner im Alter von 79 Jahren verstorben. Er begann seine Karriere am Theater und wurde später vor allem mit Fernsehserien wie "Schlosshotel Orth" oder "Der Bergdoktor" einem breiten Publikum bekannt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 17.11.2018 um 10:25 auf https://www.sn.at/kultur/trauerfeier-fuer-klaus-wildbolz-am-30-jaenner-in-wien-490618

Schlagzeilen