Kultur

Was tun, wenn plötzlich die Beatles anrufen?

Wie aus einem kurzen Telefonat im Jahr 1966 ein Stück Popgeschichte wurde: Der "fünfte Beatle" Klaus Voormann erzählt.

Klaus Voormann SN/EPA
Klaus Voormann

Die Geschichte endete mit einem Meilenstein. Doch begonnen hat sie im Jahr 1966 eher unglamourös. Klaus Voormann, Grafiker und Musiker aus Deutschland, saß in seiner Londoner Wohnung in der Badewanne, als das Telefon läutete. Ein gewisser John wolle ihn sprechen, sagte seine Lebensgefährtin. John wer, bitte?

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.11.2018 um 08:49 auf https://www.sn.at/kultur/was-tun-wenn-ploetzlich-die-beatles-anrufen-356536