Kultur

Wie kann ein Fotograf ohne Handy fotografieren?

Werner Schnelle - o.T., 2013 SN/fotohof salzburg
Werner Schnelle - o.T., 2013

Der Fotohof in Salzburg zeigt in seiner neuen Ausstellung Fotografie im weiten Sinne. Nicht das Abgebildete oder das Abbild, sondern die Methoden des Abbildens werden vorgestellt. So eine Ausstellung wird möglich, weil der Fotokünstler Werner Schnelle die Prozedur des analogen Fotografierens ergründet. Er zeigt etwa, wie sich ein Bild einer Polaroid-Kamera von jenem einer großformatigen Studiokamera unterscheidet. Zu entdecken sind Techniken ohne Kamera: Dabei wird ein Bild nur in der Dunkelkammer auf Fotopapier belichtet.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 20.05.2018 um 02:21 auf https://www.sn.at/kultur/wie-kann-ein-fotograf-ohne-handy-fotografieren-23150572