Kultur

"Wilde Maus": Achterbahn mit Josef Hader

Von Neuanfang, Abstiegsangst und dem Ende der Chancengleichheit erzählt Josef Hader - und er tut das nicht nur in einem neuen Film.

Am kommenden Wochenende läuft Josef Haders Regiedebüt im Wettbewerb bei der Berlinale. Ein paar Tage später kommt "Wilde Maus" ins Kino. Es geht in dem Film um einen etablierten Musikkritiker (gespielt von Hader), der seinen Job verliert, irrtümlich im Prater als Achterbahnbetreiber landet und von hier aus einen Rachefeldzug plant. Dabei geht es um Neuanfänge, Abstiegsangst und das Bewusstsein, dass alles anders werden muss.
Herr Hader, Sie sind gleich mit Ihrem Regiedebüt in den Wettbewerb eines der weltweit wichtigsten Filmfestivals geladen worden. Haben Sie darauf hingearbeitet?
Nein, ich hab drauf hingearbeitet, dass dieser Film so weit in Ordnung ist und dass ich vielleicht die Chance hab, wieder einen machen zu können. Ich hab in keinster Weise irgendeine Ausbildung, ich hab bisher immer nur bei den Phasen der Vorbereitung und ein bissl bei der Postproduktion bei den Brenner-Filmen mitgearbeitet. Und ich hab mir gedacht, im Idealfall kommt was raus, wo die Geldgeber sagen, wir vertrauen ihm wieder einmal so was an.
War es von Anfang an klar, dass Sie auch die Hauptrolle spielen würden Ja, die Rolle war immer für mich gedacht, aber zu Beginn war eigentlich geplant, dass wer anderer Regie führen soll. Aber während des Schreibens hab ich mir gedacht: "Eigentlich solltest wirklich du selbst Regie führen. Wenn du es jetzt nicht machst, dann ist es zu spät" - weil diese dauernde leichte Überforderung, die eine erste Filmregie mit sich bringt, die stemmst du ab einem gewissen Alter einfach nicht mehr.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Artikel auf SN.at können Sie auch einzeln kaufen

Registrieren Sie sich bei unserem Partner Selectyco
und erhalten Sie 2,50 Euro Gratisguthaben!

Aufgerufen am 18.01.2018 um 10:51 auf https://www.sn.at/kultur/wilde-maus-achterbahn-mit-josef-hader-398125